1. Oktober

1. Oktober – wieder ein fast freier Tag

Für 10 Uhr war ein Treffen mit den Schulleitern angesagt, die im vergangenen Jahr in Rheinhessen zu Gast waren.
Das Treffen fand im Hause Siwu statt, in dem auch Birgit und Martin Hindrichs wohnen.

Das Treffen – an dem auch Willi Roeroe teilnahm – verlief sehr gut. Verschiedene Punkte wurden besprochen, vereinbart und per Protokoll festgehalten.


Zu dem Treffen waren Ejodia und ich per Mikrolet (Minibus – hier eine Innenansicht) gefahren, da sie im Krankenhaus an ihrem Finger behandelt werden musste und ich dort nach meinem Ohr schauen lassen wollte (leichte Entzündung im Ohr).


Am Abend waren einige von uns bei Dekky Lolowang zum Essen eingeladen. Später wurden gemeinsam indonesische und deutsche Lieder gesungen (der Propst am Keyboard). Das war eine schöner Abschluss.
Andere waren mit „ihren“ Familien verabredet.

Nach dem Schulleitertreffen waren eine Handvoll Gruppenmitglieder den Berg Mahawu gestiegen, um dort in den alten Krater zu schauen.

Bei der Gelegenheit pflanzten sie unterwegs einen Partnerschaftsbaum.


Helmut Lohkamp

nächster Tag